Phase 1

Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung hat die Breitband Ortenau einen Pächter für das neue Glasfasernetz gefunden: die Firma Vodafone GmbH.

Zugleich wurden für die ersten elf Kommunen und 24 Projekte im Ortenaukreis Förderanträge beim Bund sowie für die begleitende Finanzierung durch das Land Baden-Württemberg gestellt. Das Investitionsvolumen umfasst insgesamt 51 Million Euro. Die ersten Zuwendungsbescheide liegen inzwischen vor, in diesen Kommunen starten die Bauarbeiten zum Jahresanfang 2021, um wichtige Einrichtungen sowie Haushalte mit weniger als 30 MBit/s Downloadgeschwindigkeit ans Glasfasernetz anzuschließen. Wir rechnen mit dem Abschluss der Maßnahmen bis zum Ende des Jahres 2022.